SVEA – Förderung der Web 2.0 Nutzung in der Organisations- wie Personalentwicklung in der beruflichen Weiterbildung und der Erwachsenenbildung

Das von der MFG Baden-Württemberg geleitete Projekt SVEA zielt auf die Stärkung der Zusammenarbeit sowie der Web 2.0 Kenntnisse von Trainern in der beruflichen Weiterbildung und der Erwachsenenbildung in Europa ab. Ziel des Projekts ist es, ein Trainingsprogramm für die in der beruflichen Weiterbildung sowie in der Erwachsenenbildung tätigen Trainer zu entwickeln, um sie in der Nutzung von Web 2.0 Instrumenten zu schulen. Basis für die Entwicklung des Trainingsprogramms ist die im Frühjahr 2010 durchgeführte Regionalanalyse in den fünf Partnerregionen (Flandern (B), Baden-Württemberg (D), Piemonte (I), Extremadura (ES), Wales (UK)), die die Bedarfe, Trends sowie die Hindernisse in der Anwendung von Web 2.0 in der Erwachsenen- wie der beruflichen Bildung identifizierte.

Parallel zum Fortbildungsprogramm wird eine kollaborative Online-Plattform entwickelt, über die die Trainer die im Rahmen der Trainings erlangten Kenntnisse auch praktisch weiter vertiefen können.

SVEA wird von der MFG Baden-Württemberg geleitet. Projektpartner sind: CSP, EuroPACE, FUNDECYT und Coleg sir Gâr.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Projektleiterin:

MFG Baden-Württemberg
Petra Newrly
Breitscheidstr.
4
70174 Stuttgart
Germany
Tel. +49-711-90715357
Email:
newrlymfg.de
Web: http://www.mfg-innovation.eu

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Mitteilung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


Follow SVEA on Twitter!

Partners

Funded by

This project has been funded with support from the European Commission. This website reflects the views only of the author, and the European Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.